Fort- und Weiterbildung

  1. Startseite
  2. Fort- und Weiterbildung

Fort- und Weiterbildung

Die Akademie für Pflege & Gesundheit, Schule für Pflegeberufe, bietet Fortbildungsseminare sowie Weiterbildungskurse berufsbegleitend, in Voll- bzw. Teilzeit und auch als Inhouse-Schulungen an.

Sie finden die jeweiligen Anmeldeformulare unter den einzelnen Kursen.

Nicht die passende Fortbildung für Sie oder Ihre Einrichtung dabei? Dann sprechen Sie uns an, gerne stellen wir Ihnen ein Angebot zusammen.

Bei Vorliegen der individuellen Voraussetzungen kann eine anteilige Förderung der Kursgebühren durch Bildungsscheck oder Bildungsprämie (kostenfreie Service-Hotline 0800 – 2623000) erfolgen. Der Bildungsscheck muss vor Beginn des Kurses bei einer empfehlenden Stelle beantragt werden (z.B. Volkshochschule, Handwerkskammer etc.). Der Antrag auf einen Bildungscheck kann sowohl durch Interessent/innen selbst als auch durch den/die Arbeitgeber/in gestellt werden. Weiterbildungsinteressierte, die die Fördervoraussetzungen erfüllen, können einen 50%-igen Zuschuss zu den Kursgebühren erhalten – maximal jedoch 500€. Das Programm wird aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds finanziert.

Für einige Kurse können die Lehrgangs- und Fahrtkosten vom Jobcenter bzw. von der Agentur für Arbeit über einen Bildungsgutschein übernommen werden. Die Bewilligung ist von Ihren Fördervoraussetzungen abhängig.

Für weitergehende Auskünfte stehen wir jederzeit gerne zur Verfügung.

Wenden Sie sich bei Rückfragen bitte an

Carolin Südfeld (Ausbildungsberatung & Anmeldung)
Tel.: 0251 8995-315
Fax: 0251 8995-330
E-Mail: suedfeld@akademie-pflege-gesundheit.de

Menü